Produkte für die Leistungselektronik

Seit 1998 liefert MAGNETEC Kerne aus der nanokristallinen Legierung NANOPERM® für den universellen Einsatz in der Leistungselektronik.
Anwendungsschwerpunkt ist die elektromagnetische Verträglichkeit EMV für die auch bewickelte Kerne, d.h. stromkompensierte Filterdrosseln lieferbar sind.
NANOPERM®-Kerne eignen sich auch hervorragend für Gegentakt-übertrager bis ca. 100kHz, dI/dt-Drosseln und zur Reduzierung von hochfrequenten Motorlagerströmen.
Gegenüber der Verwendung von Ferriten werden jeweils wesentlich kleinere Bauformen erzielt.

 

Produkte für Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schalter)

Ein Großteil unserer Produkte aus NANOPERM® wird traditionell in Fehlerstrom-Schutzschaltern (FI-Schaltern) und verwandten Systemen der Niederspannungs-Schutztechnik eingesetzt.
Je nach Anforderung oder Vereinbarung mit unseren Kunden sind folgende Optionen lieferbar:

  • Kerne ohne Sekundärbewicklung
  • Kerne mit Sekundärbewicklung (0,08 mm - 0,5 mm Drahtdurchmesser)
  • Kerne mit zusätzlicher Primärwicklung (1,0 - 5,0 mm Drahtdurchmesser)
  • Fertig montierte Wandlertrafos
  • Fertig montierte Baugruppen

Neben kundenspezifischen Produkten sind wir auch in der Lage, Kerne und komplette Wandler nach vorgegebenem Anforderungsprofil zu dimensionieren.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot nach Vorliegen Ihrer Spezifikationsdaten.

Nach oben

Letzte Aktualisierung: 21.10.2016